Haus der Jugend Frankfurt/Main

Deutschland / Hessen / Frankfurt Rhein-Main
weitere Bilder

Adresse

Haus der Jugend Frankfurt/Main
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt am Main

Kurzbeschreibung

Unser Haus eignet sich besonders für große Gruppen und Familien, in zentraler Lage in Frankfurt - für alle, die eine internationale Großstadt erleben wollen. Durch die große Spannweite der Bettbelegung und Zimmerausstattung kann verschiedenen Bedürfnissen entsprochen werden.

Angaben zur Einrichtung

Unterkunftstyp: Gruppenhaus, Jugendherberge, Schullandheim, Seminarhaus
Behindertengerecht: Ja
Kapazität Betten: 395
Einzelzimmer: 13
Doppelzimmer: 35
Mehrbettzimmer: 74
Aufteilung der Unterkunft/Zimmer:
Für Gruppengäste bieten wir Mehrbettzimmer in unterschiedlichen Standards, überwiegend mit Du/WC. Für Lehrer und Gruppenleiterer natürlich auch EZ und 2-Bett-Zimmer mit Du/WC.
Aufenthaltsräume: 11
Beschreibung der Aufenthaltsräume:
Großer Saal für max. 375 Pers., kleiner Saal für max. 60 Pers., Terrassensaal für max. 170 Pers., weitere 6 Räume für jeweils 15 bis 30 Pers. Und das Skylinedeck mit DEM Ausblick.
Seminarräume: 11
Beschreibung der Seminarräume:
Großer Saal für max. 375 Pers., kleiner Saal für max. 60 Pers., Terrassensaal für max. 170 Pers., weitere 6 Räume für jeweils 15 bis 30 Pers. Und das Skylinedeck mit DEM Ausblick.
Art der Versorgung:
Übernachtung mit Frühstück ab 19,90 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Vollverpflegung ab 26,40 € pro Person/Nacht
Land: Deutschland Deutschland
Bundesland: Hessen
Region: Frankfurt Rhein-Main
Beschreibung von Ort und Lage: Frankfurt am Main ist der ideale Treffpunkt für Besucher aus aller Welt, im Herzen von Deutschland und zugleich im Zentrum Europas gelegen. Das Haus der Jugend liegt im Stadtteil Sachsenhausen, direkt am Mainufer. Zur Innenstadt sind es zu Fuß nur wenige Minuten.

Infrastruktur und Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit: in der Nähe vorhanden in 0,50 km
Schwimmbad: in der Nähe vorhanden in 1,00 km
Bahnhof: in der Nähe vorhanden in 1,00 km
Zentrum: in der Nähe vorhanden in 1,00 km
Bushaltestelle: in der Nähe vorhanden in 0,30 km
Gasthaus: in der Nähe vorhanden in 0,15 km

Beschreibung der Einrichtung

Mit 395 Betten und 13 Tagungsräumen sind wir eine der größten Jugendherbergen Deutschlands! Gäste aus mehr als 100 Ländern prägen unser multikulturelles Flair - bei uns trifft sich die Jugend der Welt. Das Haus liegt zentral am Main mit Blick auf die Skyline. 15 Museen und fast alle Sehenswürdigkeiten von Paulskirche bis Maintower sind zu Fuß zu erreichen. Das Sachsenhäuser Apfelweinviertel beginnt direkt hinter der Jugendherberge. Unser Zimmerangebot umfasst ein breites Spektrum: Es reicht vom Einzel- und Doppelzimmer mit DU/WC bis zum 3 bis 6-Bett-Zimmer mit oder ohne DU/WC. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Freizeitmöglichkeiten

Die wichtigsten Ziele in und um Frankurt sind: das Goethehaus, die Frankfurter Börse, der deutsche Wetterdienst, der Flughafen, die Buchmesse, natürlich viele Museen, wie z.B. das Deutsche Architekturmuseum, das Deutsche Filmmuseum, das Historische Museum, das Jüdische Museum, das Museum für angewandte Kunst, das Senckenbergmuseum, etc.. Weiter Highlights sind der Zoo, der Kaiserdom, der Römer, die Katharinenkirche, die Hauptwache, die Alte Oper, der Kuhhirtenturm, der Maintower, usw. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedenste Restaurants, Biergärten, Kneipen, Äppelwoi-Lokale und Discotheken. Auf der berühmten Frankfurter Zeil läßt sich natürlich Einkaufen und Bummeln, aber auch kleinere Einkaufsstraßen haben ihren Reiz. Eine davon direkt vor der Tür. Rund um Frankfurt gibt es verschiedenste Ausflugziele, wie z.B. der Hessenpark im Taunus, ein altes, wiederaufgebautes Fachwerkstädtchen, die Saalburg, ein altes Römerkastell, das Anfang des Jahrhunderts zu großen Teilen ausgegraben wurde, der Opelzoo, ein "Zoo zum Anfassen", usw.

Besonderheiten

Das Haus der Jugend Frankurt berät gerne bei der Vorbereitung von Konferenzen, Tagungen und Lehrgängen. Für Behinderte ist gut vorgesorgt: Zimmer mit "Parkplatz" für den Rollstuhl, Autoparkplätze, Lift, selbstöffnende Türen, Duschrollstuhl, etc. sind vorhanden.

Weitere Bereiche der Einrichtung, die einzeln gebucht werden können

Preise

Preise Selbstversorger

Preise Verpflegung

Einzelgäste bis 26 Jahre Ü/F ab 19,90 € (4-BZ), Einzelgäste ab 27 Jahre
Ü/F ab 24,90 € (4-BZ), Bettwäsche und Handtuch inklusive.

Gruppen bis Alter 26 Jahre:
HP ab 26,40 €, VP 31,90 €,

Gruppen ab Alter 27 Jahre HP ab 31,40 €, VP 36,90 €

Preisermäßigungen

Ü/F bei Gruppen -3 € gegenüber HP.
Rabatte für Winteraufenthalte. Rabatte bei 4 Nächten und 8 Nächten Aufenthalt.

Sonstige Bemerkungen

Bettwäsche und ein Handtuch werden gestellt.

Aktuelle Preise: https://www.jugendherberge-frankfurt.de/uebernachtung/gruppen

Belegung & Anfrage

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Museum für moderne Kunst
Thema: Kulturangebot
Termin: nach Vereinbarung
Kategorie: Klassenfahrt
Zielgruppe: Schulklassen (ab 6. Klasse-13. Klasse)
Teilnehmer: mind. 20
Preis pro Person: 65,00 EUR
Komplettangebot für einen 3-,4-,5-Tage-Aufenthalt (ab 7. Klasse)

Ein kulturell prall gefülltes Programm, bei dem Ihr im Theater oder in den Ausstellungshäusern auch selbst aktiv werden könnt.

1.Tag: Stadterkundung

Anreise: bis 13 Uhr
Nachmittag: Erkundung von Frankfurt mit einer spannenden Stadtführung zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt ("Von der Altstadt zur Skyline", (alternativ können auch andere Themenschwerpunkte gebucht werden). Oder Ihr lernt Frankfurt auf eigene Faust kennen - in Form einer Stadtrallye. Im Anschluß genießt Ihr den einzigartigen Blick auf die Mainmetropole in 200 Meter Höhe auf einem der höchsten Wolkenkratzer der Stadt - dem MAIN TOWER.

2. Tag: Alles Theater

Vormittag: In spielpraktischen Übungen nähert Ihr Euch den Figuren und Situationen eines Stückes im Schauspielhaus an. Mit den Mitteln des Theaters erfahrt Ihr mehr über die Besonderheiten der Inszenierung und erlebt die Vorstellung aus einer anderen Perspektive.

Nachmittag: Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann für einen Stadtbummel oder Besuch eines Museums genutzt werden (Anregungen findet Ihr auf unserer Bausteinliste).

Abend: Theaterbesuch im Schauspielhaus (Sommerpause) oder in anderen
Häusern (English Theatre, Opernhaus, Dramatische Bühne, Katakombe, etc.)

3.Tag: Im Dialog mit Goethe

beim 3-Tage-Aufenthalt Abreise nach dem Frühstück

Vormittag: Führung durch das Goethehaus - dort wo der berühmteste Sohn Frankfurts seine Kindheit und Jugend verbracht hat.

Nachmittag: Führung im Dialogmuseum. Hier wird das Sinnesorgan Auge ausgeschaltet und Ihr müsst Euch auf alle anderen Sinne und auf Euren blinden Guide verlassen, der Euch durch komplett abgedunkelte Ausstellungsräume führt. Eine einzigartige Erfahrung, die sich niemand entgehen lassen sollte.

4. Tag: Ein Stück Vergangenheit und Gegenwart

beim 4-Tage-Aufenthalt Abreise nach dem Frühstück

Vormittag: Anne Frank hat ihre ersten Lebensjahre in Frankfurt verbracht. Die multimediale und interaktive Ausstellung in der Jugendbegegnungsstätte Anne Frank schafft es einen vielschichtigen Dialog in Gang zu bringen und den Bezug zu unserer heutigen Zeit zu verdeutlichen. (Alternative Work-Shops: "Rechtsextremismus", "Migration und Einwanderung in Frankfurt", "Demokratie und Menschenrechte", "Zivilcourage heute")

Nachmittag: Führung durch eine internationale Kunstausstellung in der Kunsthalle Schirn. (Alternativ könnt Ihr auch das nahegelegene Museum für Moderne Kunst besuchen oder das Jüdische Museum.)

5. Tag:

Abreise nach dem Frühstück

Leistungen:
Unterkunft, Halbpension, Bettwäsche sowie die Kosten der beschriebenen Programmleistungen. Infomappe mit ausführlichen Beschreibungen, Stadt-, Bahn- und Zeitpläne sowie Tipps und Termine zur Freizeitgestaltung.
Thema: Komplettangebot für einen 3-,4-,5-Tage-Aufenthalt
Termin: nach Vereinbarung
Kategorie: Erlebnispädagogik
Zielgruppe: Schuklassen (ab 7. Klasse)
Teilnehmer: mind. 20
Preis pro Person: 76,00 EUR
1.Tag: Stadterkundung
Anreise: bis 13 Uhr
Nachmittag: Erkundung von Frankfurt mit einer spannenden Stadtführung zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt ("Von der Altstadt zur Skyline", (alternativ können auch andere Themenschwerpunkte gebucht werden oder eine Stadtrallye). Im Anschluß Fahrt in 200 Meter Höhe auf die Aussichtsplattform des MAIN TOWERs.

2. Tag: Wie die Bilder laufen lernen

Vormittag: Führung im Deutschen Filmmuseum: Von Filmgeschichte und Filmlegenden. Im Anschluß Trickfilm-Workshop
Nachmittag: zur freien Verfügung
Abend: Spaß auf der Bowling-Bahn

3.Tag: Bilden Sie sich Ihre Meinung

beim 3-Tage-Aufenthalt Abreise nach dem Frühstück

Vormittag: Führung im Museum für Kommunikation: Wissenswertes über den Wandel des Nachrichtentransports oder den Einfluss der Massenmedien bis hin zu Kommunikationsmedien in Kriegszeiten.

Nachmittag: Besuch des Verlagshauses und Druckerei der Frankfurter Rundschau oder der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
Abend: zur freien Verfügung

4. Tag: Funk und Fernsehen zum Tasten nah

beim 4-Tage-Aufenthalt Abreise nach dem Frühstück

Vormittag: Führung im Dialogmuseum. Blinde Führer führen durch eine Ausstellung in 200 m² Dunkelland.

Nachmittag: Führung im Hessischen Rundfunk.

5. Tag:

Abreise nach dem Frühstück

Leistungen:
Unterkunft, Halbpension, Bettwäsche sowie die Kosten der beschriebenen Programmleistungen. Infomappe mit ausführlichen Beschreibungen, Stadt-, Bahn- und Zeitpläne sowie Tipps und Termine zur Freizeitgestaltung.

E-Mail-Nachricht an den Vermieter:

Weitere Häuser im Umkreis von:

Datenschutz Nutzungshinweise Impressum

© 2001-2021 Gruppenfreizeiten.de